MOABEES

ist ein Kinderkunstprojekt in Moabit, das die Bereiche Bildende Kunst, Naturkunde, Sprache, soziales Handeln vereint: Die Begegnung mit lebenden Bienen und ihren Produkten Honig—Wachs—Blütenstaub ist Anregung, um zu beobachten, recherchieren, zeichnen, gestalten.

Das Projekt ist außerschulisch organisiert. Die Angebote werden in Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnern wie Carl-Bolle-Schule, Kita Huttenstraße, Moabiter Ratschlag e.V. und weiteren Bündnispartnern in Moabit geplant und veranstaltet.

Einmal jährlich im Sommer findet im Zentrum für Kunst und Urbanistik eine große Honigkino-Präsentation mit Ausstellung im Rahmen des speisekino moabit statt. In diesem Jahr wird das am 25. 8.2017 sein. Gegen Ende des Jahres planen wir eine Abschluss-Tagung mit Weiterbildung von Pädagog_innen.

Ein Projekt der KUNSTrePUBLIK e.V. in Zusammenarbeit mit der Kunst Werk Stadt Berlin e.V., geleitet von Elisa Dierson, Bärbel Rothhaar und Katja Marie Voigt. Laufzeit des Projekts 2013-2017, gefördert durch die BKJ

 

Adresse:

Unionstr. 8, 10551 Berlin

Telefon:

030-3961495

Fax:  
E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webseite:

http://moabienen.berlin-bienenstadt.de/

Ansprechpartnerinnen:

Bärbel Rothhaar, Katja Marie Voigt, Elisa Dierson