Kurt-Tucholsky-Grundschule

 

Motto / Leitbild

Wir sind eine Schule, die alle Kinder, gleich welcher Herkunft, individuell fördert, musisch bildet und soziale Kompetenzen stärkt.

 

Profil

Die Kurt-Tucholsky-Grundschule ist eine offene Ganztagsgrundschule. Von 7.30 bis 13.30 Uhr ist die Betreuung der Kinder garantiert und kostenlos, in der Zeit von 6.00-7.30 Uhr sowie von 13.30 bis 18.00 Uhr kann der Hort in Anspruch genommen werden.
Ein besonderer Schwerpunkt der Schule liegt auf Gesundheit und Bewegung, auch Soziales Lernen wird großgeschrieben und durch Regeln und Elemente des Schulalltags (Klassenrat, Unterrichtsfach Soziales Lernen, Regeln für den Umgang miteinander) und Projekte verwirklicht. Die Zusammenarbeit mit Life e.V. Explorarium vertieft den naturwissenschaftlichen Unterricht.
Die Kurt-Tucholsky-Grundschule ist Musikalische Grundschule. Elemente von Musik und Bewegung sind in Unterricht und Hort integriert. Es gibt regelmäßige Aufführungen und auch im Nachmittagsbereich ein gutes Angebot an musikalischen Arbeitsgemeinschaften (Chor, Instrumental-AG, Tanz-AG und Schulband). In Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen (Musikschule, Rundfunkchor, Hochschule für Musik Hanns Eisler) gibt es weitere attraktive Angebote rund um Musik.

 

Größe (Schüler/innen und Kollegium)

Zurzeit besuchen 538 Schüler/innen  aus 33 verschiedenen Nationen die Schule. Das Kollegium besteht aus 41 Lehrer/innen sowie 21 Erzieher/innen.

 

Besondere Angebote

  • Ab Klasse 3 eine musikbetonte Klasse) sowie Ernährungsführerschein
  • Breites Angebot an Arbeitsgemeinschaften, Elternkurse

 

Adresse: Rathenower Straße 18, 10559 Berlin
Telefon: 030-3974429310
Fax: 030-3974429338
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.kurt-tucholsky-grundschule.de 
Leitung: Petra Uhlig